Mappensysteme

Mappensysteme von Standard Systeme:

  • Perfekte Organisation
  • Einzeldokumentation
  • Stationsmappen
  • Betreuungsmappen
  • Befundsammler

Effiziente Pflegedokumentation durch Mappensysteme

Mappensysteme sind ein bewährtes Arbeitsmittel, das zur Pflegedokumentation genutzt wird. Die Pflegedokumentation umfasst eine schriftliche Fixierung der durchgeführten sowie geplanten Pflege und ist ein Bestandteil der Pflegeplanung. Sie findet sowohl in der Kranken-, Alten- als auch Kinderkrankenpflege Anwendung. Um Berichte, Formulare, Pflegeverläufe und andere Dokumente übersichtlich als Krankenakte zu führen, braucht es ein entsprechendes Mappensystem, das einige Anforderungen erfüllen muss. Mit speziellen Merkmalen sichern Sie sich eine individuelle Dokumentation sämtlicher Informationen. Selbst im Hinblick auf die Ergonomie genießen Sie Vorteile, die Mappen liegen gut in der Hand und punkten mit einer praktischen Handhabung. Aber auch aus ökonomischen Gesichtspunkten sind die Mappensysteme aus unserem Haus eine sinnvolle Investition.

Große Vielfalt für eine maßgeschneiderte Pflegedokumentation

Die Stationsmappen gewährleisten Ihnen eine übersichtliche Dokumentation in den verschiedensten Situationen. Demgegenüber können die Produkte zur Einzeldokumentation vorrangig im Gesundheitswesen punkten, wo Datensicherheit nicht unwesentlich ist. Die Betreuungsmappen wurden speziell für die Alten- sowie Krankenpflege und Behindertenhilfe entwickelt und gewährleisten, dass wichtige Patienteninformationen stets zugänglich sind. Befundsammler sind unabdingbar, um Befunde und andere Unterlagen zu sammeln oder kurzfristig zu archivieren. Letztlich sollten Sie auch das Zubehör nicht außer Acht lassen, das Ihnen praktische Aspekte bietet. Erleichtern Sie sich den Alltag mit Dienstplänen, Signalleisten oder Clipboards und profitieren Sie von bester Effizienz.

Optimierung der Arbeitsabläufe durch eine ausgeklügelte Pflegedokumentation

Mappensysteme sind ein wichtiger Teil der Pflegeplanung – sowohl für Ärzte als auch für Pfleger und andere Berufsgruppen, die an der unmittelbaren Pflege und Betreuung beteiligt sind. Neben Befunden, wichtigen Hinweisen und anderen Informationen findet sich auch die Medikation in dem Mappensystem ein. Es gibt grundsätzlich verschiedene Pflegeeinrichtungen, die hiervon profitieren. Neben der Kranken- und Altenpflege bedient sich beispielsweise auch die Psychiatrie dieser Mappensysteme, um die Pflegedokumentation lückenlos zu vollziehen. Um die Informationssammlung effektiv durchzuführen, kommt es auf einige Aspekte an. Folgende Punkte müssen die Mappensysteme deswegen bieten:

  • Zeitsparende und zugleich sichere Pflegedokumentation
  • Belastbare und stabile Mappensysteme
  • Praktische Organisationshilfen für einen strukturierten Ablauf
  • Individuelle Lösungen für jede Pflegeeinrichtung und die ambulante Pflege

Mappensysteme von Standard Systeme zur Pflegedokumentation

Mit unseren Mappensystemen erleben Sie entbürokratisierte Abläufe und ein Arbeitsmittel, das im Pflegealltag wahrlich unverzichtbar ist. Ob für Krankenhäuser, Pflegeeinrichtungen oder auch die ambulante Pflege, die diversen Mappensysteme aus unserem Haus bedienen sämtliche Ansprüche. Betrachten Sie die unterschiedlichen Modelle und lassen Sie sich von einer vielfältigen Auswahl begeistern. Mit Sicherheit gibt es auch für Ihre Bedürfnisse Mappen, die ab sofort dabei helfen, die Pflegedokumentation auf höchstem Niveau sicherzustellen.